- Aufbau und Weiterentwicklung eines Arbeitsschutz- und Gesundheitsschutzmanagementsystems für alle Branchen und Unternehmen in jeder Größe nach der DIN EN ISO 45001 (ehem. OHSAS 18001)

- Erstellung der Management-Dokumentation für das gesamte EHS-Managementsystem

- Bewertung der Arbeitsplätze, inkl. Ermittlung von Gefährdungen, Risiken und Chancen

- Bewertung der Gefährdungsanalyse und Festlegung von Schutzmaßnahmen (z.B. PSA)

- Ermitteln, bewerten und implementieren von rechtlichen Anforderungen und Verpflichtungen

- Erstellung und Bewertung von Rechts- und Gefahrstoffkatastern

- Stellung einer Sicherheitsfachkraft (SiFa) zur Beratung, Unterstützung und als interim Manager

- Schulung und Training von Bereichen und Mitarbeitern zu den aktuellen gesetzlichen Themen im Arbeitsschutz und den Normenforderungen der Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsysteme

- Durchführen von Sicherheitsunterweisungen und Unterrichtung in Betriebsanweisungen

- Erstellung von Notfall- und Alarmplänen

- Begleitung/Leitung von ASA-Sitzungen und internen Mitarbeitergesprächen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz (z.B. Konsultation)

- Durchführung von internen Begehungen, Audits und Unterstützung bei der Zertifizierungsvorbereitung, etc.

Aktuelles Seminarangebot

CSR neue Seminare

Seminar mit Übersicht über die Customer Specific Requirements (CSR) der Automobilindustrie zur Einbindung in das IATF 16949 QM-System.

 

Kontaktieren Sie uns:

service-telefon-escomag

Telefon: +49(0)6298 9270440
Fax: +49(0)3222 3757291
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

dexroom

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.